Di Erstiftung für d'stouriu ds Widerstands
und der Hitigstogigi g'Sellschaft
der provinze Biella und Vercelli

G'stifti im wimonud ds jors 1974, mid ofe vil grouss werch g'machuts, disi erstiftung gid an groussi wissenschazt und erfohrung und si ist nid nua für ersuachi d'hitigi stouriu, wa auch wia an wichtigi kulturelisi chunst.
Ihra ender sind di samlung, d'ordnung und d'b'haltung allerlai g'schrifte di o'langind d'hitistogigi stouriu van Vercelli, Biella und Valsesia und maist dam widerfascismus und dam widerstand und dar werchlitu und puru bewegung.
Di erstiftung tuad nid nua halfe für konsultiere dis dokumenta, wa laid auch z'weg: konferenze, wersamlunge und kunserniwwrunge, und machud auch wideochastjini, büacher, und vam jor 1981 di zitung "l'impegno".
Der wissenschatz der erstiftung ofe fast grousse: hunderk und hunderktusung dokumenta, tusung und tusung büacher, mei den hunderk zitughaupti, film und wideochastjini.
Archiv, bibliothek, büachsamlung, zitungsamlung, "audio-foto-cine-videosamlung", datenbänck, büacherliste, usstaljunge, und vil andri diansti sind do für bruche van di wese di o'langind diz Institut, der schuolu, der büachersamlunge der kulturs g'sellschafte der ersuachru, der schualmaistru und der studentu dos ist an gunst für ailli di haind an interess für d'stouria inss Lands.
Di erstiftung ist z'semmend g'laiti mid dam national institut für d'stouriu, der frilassung im wailschland, wia säged d'g'satz art. 3-16 grousse monud 1967, n. 3, und brucht mid den andri piemontesishi institute für d'stouriu ds widerstands und der hitigstogigi g'sellschaft, ainer finanzierung der piemontesishe Region, wia säged ds regionalis g'satz 22 abrilu 1980, n. 28.
Do g'mund sy g'sella all d'burgra di haind g'machud frog für sich ischribe, und deiru frog ist g'si ong'gouchti wam Direktion.


(Angela Gagliardini)